Allgemeine Geschäftsbedingungen

vom 06.01.2016 

  1. Die Firma "DER FISCHLADEN Niendorf-Nord" sowie deren Mitarbeiter sind nicht verpflichtet Waren bzw. Artikel des Käufers auf spezielle Wünsche in Hinblick auf Qualitätsansprüche bzw. Beschaffungsmerkmale des Käufers hin zu kontrollieren bzw. hierzu Aussagen zu treffen wenn diese über die gesetzlich Vorgeschriebene Auskunfstpflicht hinaus gehen sollten , ferner obliegt die Kontrolle der gekauften Waren dem Käufer. 
  2. Ein Mindesthalbarkeitsdatum von offenen Waren nachstehend aufgeführt (Frischfisch,Räucherfisch,Salaten,Marinaden etc.) kann dem Käufer nicht garantiert werden 
  3. Eine Rücknahme bzw. Ersatzpflicht von gekauften Waren wird ausgeschlossen bzw. unterliegen der Kulanz. 
  4. Vom Käufer bestellte bzw. reservierte Waren unterliegen der Abnahmepflicht des Käufers , Mitarbeiter der Firma "DER FISCHLADEN Niendorf Nord" sind berechtigt für eine vollständige Bestellannahme die Kontaktdaten des Kunden abzufragen (Name, Telefon, Adresse). 
  5. Ein Stornierungsrecht seiner bestellten bzw. reservierten Waren wird dem Käufer nur bis maximal 2 Werktage vor Lieferdatum eingeräumt. 
  6. Die Firma "DER FISCHLADEN Niendorf-Nord" sowie deren Mitarbeiter sind berechtigt für Bestellte bzw. Reservierte Waren eine Anzahlung in Höhe des halben kalkulierten Verkaufspreises inkl. MwSt. zu erheben. 
  7. Bestellungen von über 150 € Kalkulierter Verkaufswert dürfen durch Mitarbeiter der Firma "DER FISCHLADEN Niendorf Nord" auf den Wegen Telefonisch oder elektronisch nicht verbindlich ohne geleistete Anzahlung wie in Punkt 6 beschrieben entgegen genommen werden.Eine Anzahlung kann in diesem Fall ebenfalls auf elektronischem Wege durch den Kunden erfolgen. 
  8. Bei späterer Stornierung als vorgeschrieben bzw. Ausbleiben der Abholung der bestellten bzw. reservierten Waren ist die Firma "DER FISCHLADEN Niendorf Nord" berechtigt die Anzahlung in voller Höhe als „NO SHOW“ einzubehalten eine Ersatzpflicht gegenüber dem Käufer besteht nicht. Bei Bestellungen des Käufers ohne geleistete Anzahlung ist die Firma DER FISCHLADEN Niendorf Nord berechtigt 75 % des Gesamtbetrages dem Käufer als "NO SHOW" in Rechnung zu stellen. 
  9. Eine Garantierte Lieferpflicht bestellter oder Reservierter Waren gegenüber dem Käufer wird ausgeschlossen. Bei Lieferunfähig der Firma "DER FISCHLADEN Niendorf-Nord" erhält der Käufer vollen Ersatz seiner geleisteten Anzahlung. 
  10. Kartenzahlung: Die Zahlung eines Warenwertes mit einer Kredit oder EC Cash Karte wird dem Kunden erst ab einem Warenwert von 10,00 € gewährt. Es werden ausschliesslich die Karten (VISA;MASTERCARD;AMEX;ECCASH) anerkannt. Die Firma „ DER FISCHLADEN Niendorf Nord“ und deren Mitarbeiter sind berechtigt die Kartenzahlung abzuweisen sollte dies im Einzelfall notwendig sein sowie besteht Anspruch auf Ausgleich des Warenwertes in Form einer Barzahlung. Bei ungenügender Bonität des Kunden und einer damit einhergehenden Abnahmeverweigerung seiner Bestellten oder Reservierten Waren ist die Firma „ DER FISCHLADEN Niendorf Nord“ berechtigt Schadensersatzansprüche gegen den Kunden zu stellen. Eine Rückbuchung eines mit Kreditkarte bezahlten Warenwertes kann nur Elektronisch erfolgen, eine Barauszahlung ist unzulässig. Im Falle einer Rückbuchung auf elektronischem Wege kann es zu zeitlichen Verzögerungen von bis zu 2 Wochen kommen ab dem Zeitpunkt wenn die Rückbuchung durch die Firma „ DER FISCHLADEN Niendorf Nord“ erfolgt ist.
  11. Die 20 % Rabattaktionen gelten ausschliesslich auf die beworbenen Produktgruppen sowie nur in der vorgegebenen Zeitspanne. Die Aktion gilt nicht bis zu 7 Tage Vor und an Feiertagen sowie gilt die Aktion nicht für Angebote, Reservierte waren, bereits Reduzierte Ware, oder Bestellungen, Ein Grundsätzliches Anrecht auf den Rabatt hat der Kunde nicht die endgültige Entscheidung zum Rabattieren obliegt dem jeweiligen Verkäufer und kann auch ausgesetzt werden. 
  12. Durch den Kauf von Waren bzw. das verbindliche bestellen von Waren akzeptiert der Käufer die hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.